„Pandamonium“ Workshops

Das Pandaminium ist ein Jugendfilmfestival, bei dem Jugendliche ihre selbst produzierten Videos einsenden können. Diese werden dann auf der großen Kinoleinwand im Cineplex Bruchsal präsentiert und im Anschluss vom Publikum und einer Jury bewertet. Zusätzlich zum Jugendfilmfestival führte das Pandamonium in diesem Jahr zum ersten mal die Workshop Days im GrauBau Stutensee durch.

Bei diesen teilen sich die Teilnehmenden nach einem gemeinsamen Kennenlernen und einer Input-Phase in Gruppen ein, um sich mit den Themen Kamera & Licht, Schnitt & SFX, Drehbuch und Camera Acting zu beschäftigen. Ziel war die Produktion eines gemeinsamen Kurzfilms.

Es ist uns gelungen, zahlreiche engagierte Jugendliche, die an ihren Schulen auch als Multiplikatoren wirken, durch dieses Projekt miteinander bekannt zu machen und zu vernetzen. Wie erhofft, entsteht durch die persönliche Bekanntschaft ein engerer Zusammenhalt. Die Jugendlichen wurden in die Lage versetzt, noch bewusster eigene Medienprodukte herzustellen und professionelle Arbeiten besser einordnen und bewerten zu können. Dadurch wurden wichtige Techniken für demokratische Diskurse eingebübt und verstärkt.
Ungenügend gelang die Einbindung migrantischer Jugendlicher. Trotz intensiver Bemühungen im Vorfeld und der räumlichen Nähe zur Anschlussunterkunft in Blankenloch, war es schwer möglich, das Interesse, bzw. die Bereitschaft zur aktiven Teilhabe bei jungen Geflüchteten zu wecken. An dieser Stelle müsste bei einer möglichen Forsetzung nach neuen Strategien gesucht werden.

Fördergebiet

Landkreis Karlsruhe

Ansprechpartner

Jugendzentrum GrauBau Stutensee
jugendzentrum@stutensee.de